Zum Inhalt der Seite

 

Kopfbild
Schlosskirche Neustelitz
Museum im Deutschhof
Gustav Seitz Stiftung - Seitz, Der Wählerische
Blick in den Kunsttempel: Zweiter Tempelzyklus an der Kunststätte Bossard.
Aussenansicht der Mussen Böttcherstrasse

Aktuell:


Der Bildhauer denkt!
Zeichnungen von Gerhard Marcks

Für den Bildhauer war die Zeichnung das wichtigste Mittel um Formen zu finden! Er zeichnete nach der Natur und arbeitete seine Skulpturen nach Zeichnungen.Sie sind näher an der Natur als die Plastiken und zeigen gleichzeitig, wie der Künstler in der Wirklichkeit seine plastischen Motive fand.
mehr...




Gustav Seitz in Trebnitz

Ein Gustav-Seitz-Zentrum in Trebnitz

Ab März 2015 zeigt die Gustav Seitz Stiftung ihre Ausstellung "Gustav Seitz in Trebnitz"
in der vom "Schloß Trebnitz Bildungs- und Begegnungszentrum e. V." getragenen
Remise des Schlosses.
mehr...


Georg Kolbe Museum
Georg Kolbe (1877–1947) war der erfolgreichste deutsche Bildhauer in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Seine ausdrucksstarken Skulpturen der 1910er- und 1920er-Jahre spiegeln den Zeitgeist der europäischen Kunstmetropole Berlin und vermitteln ein lebendiges Bild ihrer Entstehungszeit. mehr...   

Herbert-Gerisch-Stiftung

Herbert Gerisch-Stiftung Neumünster
Skulpturenpark und Ausstellungen mit zeitgenössischer internationaler Kunst

Die Herbert Gerisch-Stiftung hat sich die Zusammenschau von historischer Architektur, Parkgestaltung und zeitgenössischer Kunst zum Ziel gesetzt. mehr...   

Stiftung Kunststätte Johann u. Jutta Bossard

Kunststätte Bossard - das Gesamtkunstwerk

Der Künstler und Hamburger Professor für Bildhauerei Johann Michael Bossard (1874-1950) legte im Jahr 1911 auf einem abgeschiedenen, rund drei Hektar großen Grundstück am Rand der Lüneburger Heide den Grundstein für die Kunststätte Bossard. mehr...   

Käthe Kollwitz Museum Köln

Das Käthe Kollwitz Musem Köln -
die weltweit größte Sammlung von Zeichnungen, Druckgraphik und Skulpturen der Künstlerin

Der Bestand des Museums umfasst inzwischen – nach mehr als 25 Jahren engagierter Sammeltätigkeit – das vollständige plastische Werk, mehr als 300 Zeichnungen und über 500 druckgraphische Blätter einschließlich aller Plakate der Künstlerin.mehr...   

Kunsthalle Mannheim
Verheißungsvoll glänzt der „Große Fisch“ (Le Grand Poisson, 1930) von Constantin Brancusi, während die „Eva“ (um 1881) von Auguste Rodin geradezu schüchtern Ihr Gesicht in ihrem Ellenbogen verbirgt. mehr...   

Skulpturenmuseum im Hofberg

Skulpturenmuseum im Hofberg
Stiftung Koenig

Das Skulpturenmuseum im Hofberg, das 1998 mit einer umfassenden Retrospektive des Bildhauers und Stifters Professor Fritz Koenig eröffnet wurde, liegt unterirdisch unter dem bewaldeten Gelände des Hofberges am Rande der gotischen Altstadt. mehr...   

Wilhelm-Loth-Stiftung
Das künstlerische Schaffen des Wilhelm Loth umfasst Plastiken, Bilder, Zeichnungen und Fotografien, wobei der Schwerpunkt stets auf der Plastik lag. Der zentrale künstlerische Aspekt, um den sein Werk kreist, ist die Darstellung des weiblichen Körpers.mehr...   

Kunstgußmuseum Lauchhammer

Kunstgussmuseum Lauchhammer

Das Kunstgussmuseum stellt eine besondere Schnittstelle zwischen Kunst und Produktion dar, während die benachbarte Kunstgießerei Lauchhammer mit ihrem Figurengusses in Eisen seit dem 18. Jahrhundert und in Bronze seit den 1830er Jahren als eine der traditionsreichsten deutschen Gießereien ...mehr...   

Ernst Barlach Haus - Stiftung Hermann F. Reemtsma
Im Jenischpark, einem der schönsten Landschaftsgärten Hamburgs gelegen, beherbergt das Ernst Barlach Haus Hauptwerke des expressionistischen Bildhauers Ernst Barlach (1870-1938).mehr...   

Museum Art.Plus

Leidenschaft . Passion
Im Fokus: Pierre Soulages

Werke des französischen Malers Pierre Soulages (*1919 Rodez, FR) stehen im Zentrum der Ausstellung "Leidenschaft . Passion - Im Fokus: Pierre Soulages", die ab 19. Februar 2017 im Museum Art.Plus zu sehen ist.
Pierre Soulages gehört zu den weltweit bedeutendsten Vertretern der abstrakten Kunst.mehr...   

Kunststiftung Erich Hauser
Die Kunststiftung wurde noch zu Lebzeiten des Stahlbildhauers Erich Hauser (1930-2004) im Jahr 1996 gegründet, um sein Werk zu bewahren und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. mehr...   

Skulpturensammlung Viersen

Die "Skulpturensammlung Viersen"

In der "Skulpturensammlung Viersen" werden beispielhafte Positionen der Plastik unserer Zeit in einer besonderen urbanen Situation vorgestellt.mehr...   

Käthe-Kollwitz-Museum Berlin
Über 50 Jahre lang lebte und arbeitete die Bildhauerin und Grafikerin Käthe Kollwitz (1867–1945) in Berlin.mehr...   

Staatliche Kunstsammlungen - Skulpturensammlung

Skulpturensammlung

Im neu konzipierten "Albertinum. Kunst von der Romantik bis zur Gegenwart" ist mit der Präsentation der Skulpturensammlung und der Galerie Neue Meister die Kunst der Moderne in einem Umfang erlebbar, wie es zuvor in Dresden nicht möglich war. mehr...   

Museen Böttcherstraße

Museen Böttcherstraße
Paula Modersohn-Becker Museum und die Bernhard Hoetger Sammlung

Die Museen Böttcherstraße beherbergen im Paula Modersohn-Becker Museum die größte Sammlung des Bildhauers, Architkten und Kunsthandwerkers Bernhard Hoetgers.mehr...   

Museum Lothar Fischer

Museum Lothar Fischer Neumarkt i.d.OPf.

Weiherstraße 7 a
D-92318 Neumarkt i.d.OPf.
Tel. +49 (0) 91 81 - 51 03 48
Fax +49 (0) 91 81 - 51 13 92mehr...   

Gustav-Seitz-Stiftung

Die Gustav Seitz Stiftung, Hamburg


Fritz Wotruba Privatstiftung, Wien

Fritz Wotruba Privatstiftung


Bernhard-Heiliger-Stiftung
Die Bernhard-Heiliger-Stiftung wurde 1996 ein Jahr nach dem Tod des Künstlers gegründet. Sie pflegt seinen künstlerischen und schriftlichen Nachlass, organisiert Ausstellungenund fördert junge Bildhauerinnen und Bildhauer. mehr...   

Städtische Museen Heilbronn

Städtische Museen Heilbronn

Museum im Deutschhof // Städtische Museen Heilbronn

Deutschhofstraße 6

74072 Heilbronn 

Telefon: 07131/56 2295

www.museen-heilbronn.de

Kunsthalle Vogelmann // Städtische Museen Heilbronn

Allee 28 

74072 Heilbronn

Telefon: 07131/56 4420
www.museen-heilbronn.demehr...   

Museum im Kulturspeicher Würzburg

Städtische Sammlung von der Romantik bis in die Moderne mit dem Nachlass Emy Roeder

Der Ruf nach einer Galerie mit einer Städtischen Sammlung kam nach dem Ersten Weltkrieg aus dem Kreis Würzburger Künstler. Promotor und Vorreiter war der Maler und Kunsterzieher Heiner Dikreiter (Ludwigshafen 1893 - 1966 Würzburg).mehr...