Zum Inhalt der Seite

 

Kopfbild
Blick in den Kunsttempel: Zweiter Tempelzyklus an der Kunststätte Bossard.
Schlosskirche Neustelitz
Museum im Deutschhof
Aussenansicht der Mussen Böttcherstrasse
Gustav Seitz Museum - Seitz, Der Wählerische

Aktuell:


Wege aus dem Bauhaus
Gerhard Marcks und seine Freunde

Die Ausstellung wirft einen neuen Blick auf die berühmteste Kunstschule der Moderne und zeigt anhand von 21 Künstlern und über 150 Exponaten wie Ideen am Weimarer Bauhaus entstanden, die Vielfalt der Ansätze nebeneinander bestehen konnte, und wie sie sich von dort aus weiterentwickelten.
mehr...




Museen Böttcherstraße
Paula Modersohn-Becker Museum und die Bernhard Hoetger Sammlung

Das Paula Modersohn-Becker Museum ist ein Bauwerk des Bildhauers, Kunsthandwerkers und Architekten Bernhard Hoetger. Es ist das weltweit erste Museum, das einer Malerin gewidmet wurde und es beherbergt die umfangreichste Sammlung seines Architekten.
mehr...

Ernst Barlach Haus - Stiftung Hermann F. Reemtsma

  

Im Jenischpark, einem der schönsten Landschaftsgärten Hamburgs gelegen, beherbergt das Ernst Barlach Haus Hauptwerke des expressionistischen Bildhauers Ernst Barlach (1870-1938). Neben der hochkarätigen Sammlung bietet das privat getragene Museum attraktive Ausstellungen zur Kunst der Klassischen Moderne und der Gegenwart sowie die Konzertreihe Klang & Form.

 

 

 

ERNST BARLACH HAUS
Stiftung Hermann F. Reemtsma
Jenischpark
Baron-Voght-Straße 50a
D-22609 Hamburg
T +49 (0)40-82 60 85
F +49 (0)40-82 64 15

www.barlach-haus.de

 

 

 

ÖFFNUNGSZEITEN
Dienstag bis Sonntag (an Feiertagen auch Montag) 11–18 Uhr