Zum Inhalt der Seite

 

Kopfbild
Foto: Ulrich Pfeuffer, GDKE
Ausstellung Bernard Schultze Foto: Mick Vincenz

Aktuell:


Vom Raum an die Wand. Bildhauergrafik

Die Ausstellung mit Leihgaben aus zwei renommierten Privatsammlungen veranschaulicht durch die Gegenüberstellung des Spaniers Eduardo Chillida (1924-2002) sowie den amerikanischen Künstlern Fred Sandback (1943-2003) und Richard Serra (geb. 1939) Methoden skulpturalen Denkens.
mehr...




Museen Böttcherstraße
Paula Modersohn-Becker Museum und die Bernhard Hoetger Sammlung

Das Paula Modersohn-Becker Museum ist ein Bauwerk des Bildhauers, Kunsthandwerkers und Architekten Bernhard Hoetger. Es ist das weltweit erste Museum, das einer Malerin gewidmet wurde und es beherbergt die umfangreichste Sammlung seines Architekten.
mehr...

Das Arp Museum Bahnhof Rolandseck

 

In einem beeindruckenden Rheinpanorama zwischen Bonn und Remagen liegt das Arp Museum Bahnhof Rolandseck mit seinem Architekturkomplex aus historischem Bahnhof und modernem Neubau. Das Museum beherbergt die Sammlung Hans Arp und Sophie Taeuber-Arp, die rund 400 Werke umfasst, und zeigt über die jährliche Sammlungspräsentation hinaus Ausstellungen von den Alten Meistern bis zur zeitgenössischen Kunst sowie hochkarätige Lesungen, Konzerte und ein Kammermusik-Festival.

 

Arp Museum Bahnhof Rolandseck

Hans-Arp-Allee 1

D- 53424 Remagen

Tel +49 (0)22 28/94 25-0

 

Öffnungszeiten: Dienstags bis Sonntags und an Feiertagen 11 bis 18 Uhr

Eintritt: 9 Euro, ermäß. 7 Euro

 

www.arpmuseum.org